Die Millerntor Gallery #7 findet mit dem Thema YOUTOPIC vom 29.6. bis 2.7.2017 im Stadion des FC Sankt Pauli in Hamburg statt.

Das internationale Kunst-, Musik- und Kulturfestival ist initiiert von Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. und dem FC Sankt Pauli. Getreu dem Motto „Art Creates Water“ transformieren wir Kunst in Wasser. Gleichzeitig inspirieren wir die BesucherInnen mittels der universellen Sprachen Kunst, Musik und Sport zu gesellschaftlichem Engagement.
Das Millerntor-Stadion wird alljährlich zu einer offenen Plattform für Dialog und Austausch, auf lokaler, internationaler und interkultureller Ebene. Kunstwerke sämtlicher Genres sowie ein vielfältiges Musik-, Kultur- und Bildungsprogramm zeigen, wie alle die Welt positiv mitgestalten können. Interaktionsmöglichkeiten machen die BesucherInnen zu aktiven TeilnehmerInnen an gesellschaftlichen Veränderungsprozessen.

Ermöglicht wird diese Veranstaltung durch das ehrenamtliche Engagement von über 150 Supportern, die sich das ganze Jahr über mit der Konzeption, Planung und Durchführung der Millerntor Gallery beschäftigen. MusikerInnen und Kulturschaffende stiften ihre Gage für sauberes Wasser und lassen das Festival somit zu einem Social Event werden.

Die Millerntor Gallery unterstützt als Social Business die Arbeit und Wasserprojekte von Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. Gleichzeitig fördern wir kreativen Freiraum für eine buntere Welt. Wir stehen für freien Zugang zu Kunst & Wasser!

YOUTOPIC

Es geht um dich, um euch, um uns. Zeig uns deine Utopie!

Mit dem diesjährigen Thema YOUTOPIC beleuchten wir den individuellen sowie gesellschaftlichen Willen zur positiven Veränderung. Jeder hat Handlungsspielräume und Möglichkeiten. Diese nutzen wir und engagieren uns für eine Welt ohne gesellschaftliche Ungleichheiten. Wir stürzen uns auf die Herausforderungen dieser Welt, denn zuschauen ist uns zu wenig. Mit wachen Augen und einem offenen Herzen übernehmen wir soziale Verantwortung – und wir nehmen dich mit!

Die Millerntor Gallery ist eine offene Plattform für Diskurse und Verbindungen. Sie bringt Menschen und Initiativen zusammen. Über gemeinsame ästhetische Erfahrungen entstehen ungeahnte Kräfte. Wir schöpfen Potenzial wie Wasser. Selbst dort, wo wir es vielleicht nicht erwarten. Wir gestalten, transformieren, ästhetisieren bewusst und unbewusst.

Die Millerntor Gallery dient als Inspirationsquelle und setzt Impulse für eine Welt voller Freude, offener Arme und sauberem Wasser für alle.

Das Millerntor Gallery Kollektiv bedankt sich bei allen HelferInnen, BesucherInnen für ein wundervolles Festival!