Comic Zeichner Thoddy

„Wohl kaum ein Lebewesen ist so sehr auf Wasser angewiesen, wie ein Fisch.“ Thoddy wurde 1962 als Thorsten Hardel in Kiel geboren. Bis heute ist der Vater zweier Töchter seiner Fördestadt treu geblieben und ist dort als selbständiger Werbegrafiker und Illustrator tätig. Bereits Ende der Neunziger Jahre erstellte er eine der ersten deutschsprachigen Kinderseiten im Internet. Dort widmete er sich der Aufklärung über Wölfe und versuchte mit vielen Vorurteilen aufzuräumen und die Wichtigkeit dieser Tiere zu vermitteln. Später illustrierte Thoddy sogar die Kinderseite der Volkswagen AG und arbeitete für andere Kinderseiten im Internet, wie z.B. die Suchmaschine Blinde Kuh oder das Projekt Seitenstark.Seit 2010 arbeitet er unter anderem mit dem Dähne-Verlag zusammen und zeichnet für die Zeitschriften Aquaristik und Caridina Cartoons über Fische und Garnelen.Im November 2011 erschien in dem Fachverlag sein erster Cartoon-Band „Garnelen-Cocktail“ und bereits ein Jahr später die „Süßwasser-Perlen“.2014 folgten zudem einige Ausstellungen, an denen Thoddy seine Cartoons erfolgreich der breiten Öffentlichkeit zugänglich machte. Mit Comic-Kursen (u.a. bei der Firma boesner oder der VHS) vermittelt er seit Jahren seine Erfahrung an junge und ältere Kunstbegeisterte.Eine besonders wertvolle und prägende Erfahrung war die Hilfe für Geflüchtete, wo Thoddy in den vergangenen zwei Jahren in seiner Heimatstadt u.a. mit vielen Kindern kleine Malprojekte umsetzte. Er verbrachte viel Zeit mit den Kindern in der Erstaufnahme und in der Landesunterkunft, um die Kleinen ein wenig abzulenken. Gemalte Bilder kennen keine Sprachbarrieren. Sie kennen keine Grenzen und machen Phantasie erlebbar.Wasser bedeutete insbesondere auf der Flucht über das Mittelmeer für viele Menschen den Tod; und doch brauchen wir Wasser zum Überleben.Wasser ist ein wertvoller Rohstoff und Lebensraum einer bunten Unterwasserwelt. Einer Welt, die kaum erforscht noch viel Spielraum für Phantasie lässt, für Träume und für Wünsche. Manchmal muss man einfach nur Mut haben, um in diese Welt einzutauchen, sich von seinen Gedanken treiben lassen um sie dann auf Papier zu bannen.
Kreativ
So 15.15 Uhr /Wohnzimmer