Ducks between Chucks

www.instagram.com/ducks_between_chucks/

Verschwimmende Grenzen - neue Realtitäten

Durch das Zusammenspiel von Farben und Formen, von Altem und Neuen, von klarer Architektur und wilder Streetart entstehen neue Welten. Die Realität ist vorhanden. Die Brille, durch die sie der einzelne betrachtet, wählt jeder selbst – und kann so über Grenzen und Intensität des Lebens selbst walten.

Die Stadt, egal um welche es sich handelt, wird durch die Menge und Vielfältigkeit und Geschmäcker seiner Bewohner über Jahrzehnte hinweg geformt. Als Ballungsraum von Interessen, Kulturen und Generationen sind sie das Abbild vieler Realitäten- an Sehenswürdigkeiten und fernab bekannter Winkel. Durch das Ineinandergreifen der Fotografien entstehen neue Perspektiven, die den Charakter der Stadt durch eine der vielen möglichen Brillen zeigen, durch die jeder seinen Lebensraum mitgestaltet.

www.ducksbetweenchucks.de