Frau Meier

www.facebook.com/FrauMeier2.0/

Charakteristisch für Frau Meiers Arbeit sind kleinteilige Tuschezeichnungen, die sich durch eine poin-tillistisch anmutende Pünktel- und Stricheltechnik auszeichnen.

Optische Präzision wird hier mit organischer Ungenauigkeit vereint.

Ausgehend von intensiven visuellen Beobachtungen realer Gegebenheiten, gestaltet sie ihre Bilder und verwandelt, mithilfe des Stilmittels der übertriebenen Darstellung, das Gesehene ins Groteske.

Meist gesellschaftskritisch hinterfragt und in zum Teil humorvoller, zum Teil absurder Weise auf‘s Pa-pier gebracht, bildet Frau Meier die Dinge ab.