Hubert Kretzschmar

https://www.facebook.com/hubertart

Präsentiert von: https://www.instagram.com/hubertart/

Hubert Kretzschmar wurde 1954 in Karlsruhe geboren. Er begann seine Karriere als Grafik-Künstler und Illustrator, nachdem er – unter Willy Fleckhaus, Helmut Sundhausen und 1974 in Düsseldorf mit Josef Beuys – visuelle Kommunikation und Malerei an der Folkwangschule Essen studierte. 1978 ließ er sich in New York nieder, wo er heute noch immer lebt. Er widmet sich ganz der Illustration und Pionierarbeit in Fotografie, Videoproduktion, Skulpturieren und Computergrafik. In den 1980er Jahren nahm er an der Bewegung der Graffiti-Kunstszene von der Straße in die Museen der schönen Künste teil und dokumentierte diese umfassend. Er entwarf kultige Album-Covers für Legenden aus der Rock- und Popmusik (unter anderem Rolling Stones, Led Zeppelin, Iggy Pop, Kraftwerk) und Grafiken und Designs für die meisten großen Plattenfirmen. Seine geschäftliche Kundenliste beinhaltet Namen wie Apple, TimeWarner, Viacom, Sony, Nike und Thurn und Taxis.

www.hubertworks.com