Marco Pezzotta

Safari ist eine computergenerierte Bilddarstellung eines afrikanischen Sonnenuntergangs, von dem Bild, was wir normalerweise damit verbinden. Die Struktur einer solchen stereotypischen Darstellung wiederholt sich und wird damit ikonisch: ein Kontrast aus schwarzen Schatten auf einem rot-gelben abfallenden Himmel. Diese Farbkombination gleicht, auf den Kopf gestellt, der deutschen Flagge. Safari beschwört damit die Präsenz der westlichen Macht, die mit der Gestaltung globaler Identität einhergeht. Der Drang, Exotismen zu exportieren und zu konsumieren hat problematische Vorbilder geschaffen, die immer in kritischen Zeiten münden.

www.marcopezzotta.com