Mariam Gohar Pour

"Die Autodidaktin hat bereits als Kind die persische Musik ihres Vaters aufgesaugt und mit stolzen 8 Jahren ihre erste Band gegründet. Mit 15 Jahren stellte sie dann ihre Mutter vor die Wahl: entweder Mariam bekommt eine Konzertkarte spendiert oder eine Gitarre - sie entschied sich für die Gitarre und begann mit dem Singer Songwriting. Sie musiziert auf englisch und deutsch mit Gitarre, Mundharmonica und Tamburin. Die Inhalte ihrer Lieder bewegen sich von Liebe, bis hin zu den Zeichen der Weltensprache und den Lebenswegen.."
Konzert
Do 19 Uhr / Wohnzimmer