ZONENKINDER

ZonenkinderArtCollective
@zonenkinder

Wir leben und arbeiten gemeinsam als Künstlerduo ZONENKINDER, lieben die Natur und das Reisen. Verwurzelt in Graffiti und Urban Art, inspiriert durch indigene Kunstformen sowie durch die Faszination des Gedankens an eine beseelte Natur, verschmelzen wir unsere unterschiedlichen Stile und fokussieren uns auf die Bereiche Skulptur, Malerei und Installation. Durch die Verflechtung von Urban Art und Environmental Art haben wir „The Tree Project“ entwickelt: vergängliche Werke im öffentlichen Raum, die sich weltweit auf Naturschauplätze in und um Städte konzentrieren. Uns selbst erschließen sich dadurch neue Sichtweisen, die ephemere Beschaffenheit und Verletzlichkeit der Natur werden verdeutlicht. Unsere Studioarbeiten sehen wir als Fortsetzung dieser Interventionen im öffentlichen Raum: Ausgewählte Fundstücke aus der Natur, Baumwurzeln oder Holzobjekte, werden mit verschiedenen Techniken ähnlich dem Sampling bearbeitet, gefräst, bemalt, untereinander kombiniert und reorganisiert. Einflüsse aus der Urban Art werden mit dem Naturerlebnis verschmolzen.

www.zonenkinder.org