PUSH

https://www.facebook.com/styrocuts
https://www.instagram.com/push_styrocuts

PUSH ist eine Hamburger Bildhauer-Crew, die seit 2011 plastische Objekte im öffentlichen Raum installiert. Ausgehend von den Straßen des eigenen Wohnviertels zeigen PUSH ihre Werke mittlerweile in allen denkbaren Umgebungen. Styrodur und Styropor sind ihr bevorzugtes Arbeitsmaterial. Es kommt im urbanen Umfeld als natürlicher Rohstoff im Rahmen von Baumaßnahmen vor. Das Material dient der Energieeinsparung, ist aber nicht nachhaltig und reflektiert damit eine Kontroverse unserer Zeit. Der Name PUSH bedeutet die Aufforderung sich gegenseitig nach vorne zu bringen, die Dinge anzuschieben und Initiative zu ergreifen.

Seit 2013 arbeitet PUSH fest mit der „Affenfaust Galerie“ zusammen und ist am Aufbau der „Street Art School St. Pauli-Karo-Schanze e.V.“ beteiligt. In Ihrer Arbeit für die Millerntor Gallery #8 sucht PUSH nach den Momenten, an den sich eine neue Identifikation manifestiert. Der Tag an dem man ein neues Pseudonym wählt, das Logo, das einem Projekt ein Gesicht gibt, der Schlüssel zum neuen Atelier oder der erste Backstage-Pass, der einen Hobbygestalter zum Künstler macht.