Abie Franklin

https://www.instagram.com/abiefranklin

Ein Spaziergang im eigenen Körper, auf der Suche nach der Definition von Fleisch: Zwischen Lebendigkeit und Verletzlichkeit des ganzheitlichen Körpers. Das Werk spielt mit der Umkehrung von Innen- und Außenwelten und nimmt den/die Betrachter*in in seine poröse Oberfläche auf. Abe Franklin ist von der Idee eines Körpers fasziniert, der, obwohl dessen Ursprung natürlich sein mag, dennoch zur entfremdeten Masse wird. Beide Welten sind unzertrennlich verschmolzen, ähnlich wie unser Körper mit der Umwelt.

http://abiefranklin9.wixsite.com/abiefranklin