https://www.facebook.com/hoodxone
https://www.instagram.com/hoodxone

Die gegenstandslose Wiedergabe geometrisch anmutender Inhalte hinterfragt die Sehgewohnheiten des Betrachters, fordert ihn dazu auf, tiefer zu blicken und die haptischen Muster in der Malerei HOOD1's frei zu interpretieren. Hierbei ist die Identität des Betrachters eine entscheidende Komponente, die den Eindruck prägt. Die jeweiligen Haltungen, Lebensgeschichten und -erfahrungen füllen die Arbeit individuell mit Inhalt.

http://hoodone.net