https://www.facebook.com/klaink
https://www.twitter.com/kla_ink
https://www.instagram.com/kla_ink

"Ich heiße Moha und bin ein 23-jähiger Tattoo-Künstler aus Kampala, Uganda. Vor knapp sechs Jahren habe ich mit dem Tätowieren angefangen. Heute bin ich der stolze Besitzer eines Tattoo-studios mit dem Namen "Kla Ink". Weil die Tattoo- und Body-Piercing-Kultur in meinem Heimatland noch nicht sehr ausgeprägt ist, leiste ich hier auf diesem Gebiet schon so etwas wie Pionierarbeit. Hauptsächlich steche ich schwarz-graue Tattoos und schwarze Tattoos, in denen afrikanische Muster mit Inspirationen aus der Tattootradition polynesischer Volksstämme verschmelzen."