Pasboy

https://www.instagram.com/pasboooy

Pascal Hubrich (*1993) beschäftigt sich mit den Themen der Inszenierung in Fotografie, Film und Performance. Hierbei liegt sein Hauptaugenmerk auf der Realisierung komplexer Raumsituationen aus verschiedenen Materialien, sowie der dreidimensionalen Verbindung von Skulptur und performativer Körperdarstellung. Ein wichtiger Bestandteil seiner Fotografie ist der bewusste Umgang mit der Ästhetik der Werbe- und Modefotografie. Die Auswahl der Materialien ist formgebend. Seine Einflüsse stammen aus traditionellem Gut verschiedener Kulturen, sowie moderner Pop-Kultur. Das maximale Potential der entstandenen Motive wird ausgeschöpft, indem sie in der Präsentation auf verschiedene Medien übersetzt werden. Die Inszenierungen sind zynisch, ausdrucksstark und atmosphärisch zugleich. Der Künstler betritt damit einen schmalen Pfad zwischen Ironie, experimenteller Rauminstallationen und Performance.