Selim Sudheimer

https://www.facebook.com/selimsudheimer

Am zweiten Tag des G20-Gipfels in Hamburg, dem 07.07.2017, kam es in den Abendstunden zu schweren Ausschreitungen mit brennenden Barrikaden im Schanzenviertel.

Nachdem am Vortag die “Welcome to Hell”-Demonstration gewaltsam am Startpunkt von der Polizei aufgelöst wurde, war das Schulterblatt am darauffolgenden Tag bis zirka 23 Uhr eine “Polizeifreie Zone”. Auf dem Foto sind brennende Barrikaden sowie der Suchscheinwerfer eines Polizeihelikopters zu sehen. Vom Dach eines der angrenzenden Häuser bot sich dadurch dieses dystopische Bild, welches unter anderem im Spiegel Nr. 29 vom 15.07.2017 als Titelfoto für die Coverstory “Die Akte Hamburg - Geheime Dokumente: Wie der Staat seine Bürger allein ließ” genutzt wurde.

http://www.sudheimer-photography.com