Sergej Melnitchenko

https://www.facebook.com/melnitchenko13

1991 in der südukrainischen Stadt Mykolajiw geboren. Mitglied der UPHA – der Ukrainischen Fotografen-Alternative. Sergey begann 2009 mit dem Fotografieren, doch in den weniger als zehn Jahren seitdem hat er bereits an mehr als 50 Gruppen- und zehn Einzelausstellungen verteilt über den gesamten Erdball teilgenommen. Dabei bereiste er zahlreiche Länder Europas, Südamerikas und auch die USA und Israel. Für seine Kunst wurde er seither mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wie z.B. dem “Photographer of the year”-Award 2012, 2013 und 2016 (Kiew, Ukraine) oder der "Golden Camera 2012" (Kiew, Ukraine). 2013 zählte Sergey zu den zehn Finalisten in der Kategorie "Fotografie" beim "ShowOFF"-Festival in Krakau, im Vorjahr bekam er den "Leica Oskar Barnack Newcomer Award 2017" verliehen und stellte seine Werke auch bei der "Paris Photo 2017" aus.

http://www.melnitchenko.com