Verena Carl

„Wer bestimmt, was uns ausmacht: Wir selbst - oder doch eher die Projektionen, Wünsche und Zuschreibungen der Menschen, die uns nahe stehen? Verena Carl erzählt in „Die Lichter unter uns" von einem komplexen Beziehungsgespinst: Mann und Frau, beide mit ihrer Familie am gleichen Urlaubsort, die im Licht ihrer Begegnung einen neuen Blick auf sich selbst und ihr Leben werfen."

http://verenacarl.de/