Yandro Dreier

www.facebook.com/yandro.dreier

Yandro Dreier lebt und arbeitet seit 1999 in seiner Wahlheimat Hamburg.

 

Seine Werke zeichnen sich durch Dynamik und Vielseitigkeit aus. Die Leidenschaft zum Skateboarding ist der Ursprung seiner Liebe zur Urbanität und des immer wieder Neu-Entdeckens seines Lebensraums, formte die Experimentierfreudigkeit und den Drang neue Elemente in seine Kunst mit einzuflechten. Vom fertigen Objekt zum Leben – wie Skateboards: „Wenn man ein neues Skateboard hat glänzt es makellos. Es fühlt sich glatt an und scheint perfekt zu sein und doch fängt es mit jeder neuen Schramme an mehr zu leben. Jede Schramme mehr ist wie ein Eintrag in ein Tagebuch. Als Zeuge eines einzigartigen Augenblicks verdeutlicht sie Vergänglichkeit und gleichzeitig Türöffner zu neuen Möglichkeiten.“ Vielleicht führte das dazu, dass sich immer wieder teils roughe, skizzenhafte und collagierte Elemente in seinen Werken wiederfinden.

http://www.yandrodreier.de